Wo kann man photoshop kostenlos downloaden

Wenn Sie hier sind, sind Sie wahrscheinlich auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit, Photoshop kostenlos zu verwenden. Das wird immer schwieriger zu finden. Egal, ob Sie ein fantastisches Meme bearbeiten oder versuchen, professionelle Arbeit für einen Kunden zu erledigen, Photoshop ist heutzutage fast ausschließlich ein Abonnementdienst mit regelmäßigen Updates, und die alten Methoden der Verwendung einer früheren Version der Software funktionieren nicht mehr wirklich. Um die Vollversion von Photoshop jetzt zu erhalten, müssen Sie mindestens 10 USD pro Monat bezahlen, was schwer zu rechtfertigen ist, es sei denn, Sie sind ein Profi. Schritt 1: Navigieren Sie zur Adobe-Website und wählen Sie Kostenlose Testversion starten, wenn Sie bereit sind zu beginnen. Adobe bietet Ihnen an dieser Stelle drei verschiedene kostenlose Testoptionen. Sie möchten wahrscheinlich die mittlere Option wählen, die Photoshop ist, plus Adobe Fresco, die neue Version von Adobes Paint-App, die Sie vielleicht ausprobieren möchten, aber immer ignorieren können. Die linke Option gibt Ihnen jedoch Zugriff auf viele zusätzliche Fotowerkzeuge, die Sie für Ihre Testversion nützlich finden können. Die Benutzeroberfläche einer anderen kostenlosen Adobe Photoshop-Alternative wird für Anfänger und Fortgeschrittene verständlich und bequem zugleich sein. PhotoScape unterstützt nicht nur Ebenen, sondern auch kostenlose Photoshop-Aktionen Analoga für schnelles Arbeiten mit allgemeinen Aufgaben.

Der Fotografie-Plan zum Beispiel gibt Ihnen Zugriff auf Photoshop CC, Lightroom CC und Lightroom Classic; Ein All Apps-Plan ermöglicht Ihnen den Zugriff auf alle Adobe-Apps – und eine Reihe weiterer Vorteile. Letzteres ist in der Regel teurer, obwohl Adobe gelegentlich Angebote für beide Arten von Plan ausführt, im Moment gibt es ein Angebot für das Fotoplan-Abonnement – siehe unten. (Es lohnt sich auch, unsere Adobe Creative Cloud-Rabattseite für die neuesten Angebote im Auge zu behalten). Online-Fotobearbeitung Nehmen Sie Ihren Workflow vom Desktop in die Cloud. Nehmen Sie erweiterte Bildanpassungen vor, bearbeiten Sie Farbe und fixieren Sie Perspektiven, wo immer Sie sind. Schritt 2: Jetzt werden Sie zu einem Kassenbildschirm gebracht, wo Sie Ihre E-Mail eingeben (wenn Sie ein neuer Benutzer sind, müssen Sie schließlich auch ein Passwort und ein Konto mit dieser E-Mail erstellen). Andere Abonnementoptionen sind verfügbar, also betrachten Sie sie, wenn die Vorteile für Ihre speziellen Bedürfnisse wert sind. Die kurze Antwort lautet: Ja – in gewisser Weise. Photoshop ist ein kostenpflichtiges Bildbearbeitungsprogramm, aber Sie können eine kostenlose Testversion von Photoshop für Windows und macOS von Adobe herunterladen. Sie erhalten sieben Tage, um die Vollversion der Software zu verwenden, die Ihnen Zugriff auf die neuesten Funktionen und Updates gibt, und Sie benötigen keine Kreditkarte, um auf die Testversion zugreifen zu können. Der einfachste Weg, Adobe Photoshop kostenlos zu erhalten und seine vollen Funktionen beizubehalten, ist eine Testversion. Es ist nicht dauerhaft und dauert nur 7 Tage nach der Registrierung.

Adobe macht es Ihnen sehr schwer, sich nach der ersten kostenlosen Testversion für eine zusätzliche kostenlose Testversion anzumelden, und zeichnet die Downloads auf Ihrem Computer auf. Wenn Sie Photoshop vollständig löschen oder einen anderen Computer verwenden – und sich mit einem neuen Adobe-Konto anmelden – können Sie möglicherweise eine weitere kostenlose Testversion erhalten, aber es funktioniert nicht immer. Sobald Sie Photoshop heruntergeladen haben, gehen Sie zu unserer Sammlung der besten Photoshop-Tutorials, um Ihre Fähigkeiten zu schärfen. Egal, ob Sie anfänger, mittel- oder ein Profi sind, Sie finden eine breite Palette neuer Tipps und Tricks, um intelligenter und kreativer in Photoshop zu arbeiten. Wenn Sie ein fast so leistungsfähiges und funktionales Produkt wie Adobe Photoshop haben möchten, gilt GIMP als eine der besten Alternativen. Es ist nicht nur kostenlos, aber es hat auch Open-Source-Software, die eine große Anzahl von Benutzern ermöglicht, an seiner Verbesserung zu arbeiten.